Login

high quality orienteering
Orientierungslauf-Club Fürstenfeld
since 2012


Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Ergebnisse 2. Schulcup 2012

Die Schüler des BG BRG Fürstenfeld waren beim 2. Schulcup-Lauf am 28.3.2012 in Obervogau/Leibnitz aktiv:

 

Sieg durch Kniessel Phillip (Oberstufe männlich), dritter Platz durch Zechner Andreas (Unterstufe männlich).

 

Links zu den Ergebnissen und Fotos auf der STOLV Homepage.

Am 12.4. folgt die Landesmeisterschaft in St.Stefan im Rosental.

 

weitere Infos: Steirischer OL -Schulcup 2011/2012

 

Ergebnisse steirische Ultralang MS

Die steirische Ultralang Meisterschaft (Kategorien H/D 19-) wurde vergangenes Wochenende gemeinsam mit den Bundesländern Niederösterreich und Burgenland in Deutsch Kaltenbrunn ausgetragen.

 

Neue (alte) Meisterin ist Ursula Kadan, bei den Herren siegte Christian Pfeifer (OLC Graz).

 

 

 

Weiterlesen: Ergebnisse steirische Ultralang MS

Sportlerehrung Stadt Fürstenfeld 2011

Die Stadtgemeinde ist einer der wichtigsten Sponsoren für den Sport in Fürstenfeld.
Mit der Öffentlichkeitsarbeit der erfolgreichen Athleten in der Sportlerehrung danken wir dafür!

 

Am Donnersteg den 22. März 2012 um 19:00 wird die traditionelle Sportlerehrung der Stadtgemeinde  in der Stadthalle Fürstenfeld durchgeführt. Alle erfolgreichen Orientierungsläufer im Jahr 2011 werden dazu eingeladen.

Es zählen 1. 2. und 3. Plätze  einer Steirischen-, Bundes-, Europa- und Weltmeisterschaft.

Weiterlesen: Sportlerehrung Stadt Fürstenfeld 2011

letzter Vereinsmeister beim TVFF

der neue Vereinsmeister ist...

... Michael Siemmeister!


Im Rahmen der Rudi Hudax Trophy - zum 60. Geburtstag - wurde der (letzte) Vereinsmeister des TV Fürstenfeld gekührt.
Aus einem Postennetz mit 60 Posten mussten die Läufer innerhalb 60 Minuten möglichst viele Punkte sammeln: Der erste, der beim Posten war, erhielt 10 Punkte, der 11. ging leer aus.
Die Jugendklasse durfte 30 Minuten vor dem Rest starten - somit war viel Taktik und Glück notwendig um möglichst viele Punkte zu erreichen.

Michael gewann mit 140 Punkten vor den beiden Grazern Arno Huss und Rupert Hofer (jeweis 133 Punkte). In der Fürstenfelder wertung wurde Daniel Siemmeister Zweiter, Iain Rochford Dritter.
Bei den Damen gewann Magdalena Kalcher vor Hanna Kalcher und Anna Hofer.

Ergebnisse
Kartenbeispiel

bis Ende 2011

Im Jahr 1985 wurde im Turnverein Fürstenfeld die Sektion Orientierungslauf von Rudi Hudax und Fritz Veitsberger gegründet. Nach den ersten kleinen Erfolgen auf Landesebene ging es stetig bergauf, unzählige Landesmeister und österreichische Meister sowie Staatsmeister brachte die Sektion OL hervor, sogar bei Europa- und Weltmeisterschaften waren Fürstenfelder Orientierungsläufer am Start.

Nach 25 Jahren als Sektion war es Ende 2011 an der Zeit, dass sich die Orientierungsläufer selbständig machen und gründeten einen eigenen Verein: den Orientierungslauf-Club Fürstenfeld.

News unserer Mitglieder