Login

high quality orienteering
Orientierungslauf-Club Fürstenfeld
since 2012


ÖM Nacht und 9. Austria Cup

Bei Vollmond am Samstag und prachtvollem Wetter am Sonntag fanden die letzten Austria-Cup Läufe des Jahres 2013 im Waldviertel statt. Der OK Gittis Klosterneuburg verführte die österreichischen Orientierungsläufer nach Friedreichs in einen wunderschönen, anspruchsvollen Wald. Mit technisch schwierigen Bahnen und ausgezeichneter Organisation zeichneten sich diese Läufe besonders aus.

 

Ursula Kadan konnte sich bei der ÖM Nacht in der Kategorie D21E den Sieg sichern, Gertraud Leonhardt (D55-) und Martin Veitsberger (H35-) wurden jeweils Dritte in ihren Kategorien.

 

Ergebnisse ÖM Nacht, Routegadget, Karte (H35-)

Fotos von Gertraud und Kristian Leonhardt

 

Am Sonntag fand der Austria Cup 2013 mit einem Mitteldistanz-Lauf sein Ende.

Aus Fürstenfelder Sicht gab es zwei zweite Plätze (Ursula Kadan D21E, Joachim Friessnig H55-) sowie zwei dritte Plätze (Gertraud Leonhardt D55-, Martin Veitsberger H35-)

 

Ergebnisse 9. Austria Cup, Routegadget, Karte (H35-)

 

Veranstaltungs-Homepage

Fotos (c) Rainer Burmann: ÖM Nacht, 9.AC

Fotos (c) Christian Knapp: ÖM Nacht, 9.AC

Landesmeisterschaften Nacht OL

Die Landesmeisterschaften im Nacht-OL wurde heuer von vier Bundesländern im Schlosspark Laxenburg durchgeführt.

Neben Wien, Niederösterreich und dem Burgenland suchte auch die Steiermark ihre Meister im Nacht-Orientierungslauf.

 

In der Damen-Hauptkategorie gab es einen Sieg für Ursula Kadan, Eva Kailbauer wurde Dritte.

 

Weitere Platzierungen:

Kristian Leonhardt 1. H55-

Gertraud Leonhardt 2. D 45-

Martin Veitsberger 2. H35- (Strecke)

Herwig Proske 3. H45-

 

alle Ergebnisse, Fotos von Gerli Hoch und Rainer Burmann

 

7. Austria Cup - Ultralang

Massenstart (c) Herwig AllwingerDer Leibnitzer AC bemühte sich, heuer die Ultralang-Distanz möglichst interessant zu gestalten. Mit Massenstarts, Postennetzen und "Schmetterlings-Posten" wurde versucht, ein möglichst faires und interessantes Rennen zu erzeugen.

Das sture Nachlaufen wurde vermindert und durch den ständigen Gegenerkontakt bzw. die häufigen Läuferkontakte aus anderen Laufkategorien wurde dieser Wettkampf sehr interessant und - trotz der Distanz - kurzweilig.

 

Fürstenfelder Stockerlplätze:

 

1. D21 Elite: Ursula Kadan

1. H-20 Elite: Michael Siemmeister (exaequo)

1. H55-: Joachim Friessnig

2. H35-: Martin Veitsberger

3. D40-: Eva Kailbauer

 

Ergebnisse, Ergebnisse Anne-ÖFOL

Routegadget

Karte H35-

Fotos (c) Herwig Allwinger

Kurzbericht ORF Steiermark heute (ab Minute 4:00)

ÖM Mitteldistanz

Foto Eva Kailbauer (c) herwig AllwingerZum 50-jährigen Jubiläum der Leibnitzer-AC Orientierungslaufgemeinschaft wurden in gewohnt perfekter Qualität die Österreichischen Meisterschaften über die Mitteldistanz in Hengsberg ausgetragen. Die Fürstenfelder kamen sehr gut mit den typisch steirischen Wäldern zurecht und konnten einige Medaillen nach Hause bringen.

  • Österreichischer Meister H-20 Elite: Michael Siemmeister
  • Östereichischer Meister H55-: Joachim Friessnig
  • 2. Platz ÖM H35-: Martin Veitsberger
  • 3. Platz ÖM D40-: Eva Kailbauer
  • 3.Platz H50-: Herwig Proske

 

Ergebnisse, Ergebnisse ANNE-ÖFOL

Routgadget

Karte H35- (Martin V.)

 

Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Intro-Verein

Hier gibt es alle Informationen über den Verein OC-Fürstenfeld

News unserer Mitglieder