Login

high quality orienteering
Orientierungslauf-Club Fürstenfeld
since 2012


Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

2. AC und Bundesländerstaffel Litschau

Am 24. 5. fand in Litschau in Niederösterreich der 2. Austriacup und zugleich die Österreichische Meisterschaft für Nachwuchs und Senioren (Langdistanz) statt. Es handelt sich um ein teils sehr anspruchsvolles Gebiet mit Sümpfen, Felsblöcken und insgesamt wenig Höhenunterschied. Diese Umstände lagen besonders Ursula Kadan, die in der Damen Elite-Klasse souverän mit beinahe sechs Minuten Vorsprung auf Platz eins landete. Joachim Friessnig triumphierte in der Klasse H55 mit ebenfalls dei knappen Minuten Vorsprung. Jeindl Alexander wurde in der Klasse H12 Dritter. In der Klasse H20 wurde Michael Siemmeister nur Vierter.

 

Am darauffolgenden Tag fand im selben Gebiet die Bundesländerstaffel 2014 statt. Dabei laufen in jeder Staffel fünf Teilnehmer von verschiedenen Kategorien aus dem selben Bundesland, wobei die drei besten Staffeln jedes Bundeslandes in die Bundesländerstaffelwertung kommen. Der Titelverteidiger, die Steiermark, trat hier erstmals mit 12 verschiedenen Staffeln an. Unter den Läufern befanden sich unter anderem aus Fürstenfeld Ursula Kadan, Joachim Friessnig und Michael Siemmeister. Ursula Kadan war auf der startstrecke zwar die schnellste, nach den zweiten Läufern begann sich das Blatt jedoch zugunsten des Hauptkonkurrenten, Wien, zu wenden. Vor der Schlussstrecke waren zwar wieder mehrere Bundesländer im Rennen um die Top-Platzierungen, jedoch hatte Wien die meisten Staffeln in der Spitze. Schlussendlich gewann Niederösterreich 1 mit Schlussläufer Xander Bergervor vor Steiermark 1 mit Klaus Schgaguler und Wien 3 mit Wolfgang Siegert auf der letzten Teilstrecke.

Damit gewann Wien die Gesamtwertung, da ihre ersten drei Teams auf den Plätzen 3, 4 und 5 lagen.

 

Who's Online

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

News unserer Mitglieder