Login

high quality orienteering
Orientierungslauf-Club Fürstenfeld
since 2012


Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 44
  • Fehler beim Laden des Feeds

Dunkel wars, ...

... der Mond schien NICHT...

 

An der Grenze zwischen Burgenland und der Steiermark fanden heuer die Landesmeisterschaften im Nacht-Orientierungslauf Ost-Österreichs statt. Die Läufer aus Wien, Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark kamen zur Maierhofermühle an die Lafnitz um ihre Meister zu kühren.

Nette Bahnen, trockenes Wetter und angenehme Temperaturen kennzeichneten den Wettkampf. Äußerst erfolgreich verlief auch die steirische Meisterschaft für die Fürstenfelder Orientierungsläufer:

 Drei Meistertitel (Eva Kailbauer D35-, Joachim Friessnig H45-, Iain Rochford H55-) gingen nach Fürstenfeld. Zwei Vizemeister (Karin Leonhardt D19- und Martin Veitsberger H35-) konnten sich eben so freuen wie die vier (oder eigentlich sechs) Drittplazierten Herwig Proske H45-, Michael Siemmeister H15-18, Scheikl Angnes zusammen mit Schaller Nadine D-14 sowie Zechner Andreas zusammen mit Stern Florian H-14.

Auf dem Stockerl fanden sich noch Weiß Nico und Uli in der H-12, Gertraud Leonhardt gewann den STOLV-Cup Lauf in der D45-.

 

Ergebnisse

Splits, Splitalyzer

 

Kartenbeispiel H35 (von Martin)

 

Nächstes Wochenende findet das Saisonfinale mit der ÖM Nacht und dem 11. AustriaCup Lauf in Absam (Tirol) statt.

Who's Online

Aktuell sind 141 Gäste und keine Mitglieder online

News unserer Mitglieder